Bei schwer herbstlichen Temperaturen startet Adrenalin-Motorsport wieder in 3. Klassen aus den besten Positionen im Grid. Da nun die Meisterschaft immer spannender wird, zählt heute jedes Daumendrücken!!!

Weiterlesen



Bildquelle: 1VIER.COM

PIXUM Team Adrenalin Motorsport liefert mit zwei Klassensiegen die perfekte Antwort

Nürburgring. Beim sechsten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft konnte das PIXUM Team Adrenalin Motorsport die beiden Produktionswagenklassen V4 und V5 gewinnen. Die Mannschaft aus Heusenstamm lieferte damit sportlich die perfekte Antwort auf die Schicksalsschläge des vorherigen VLN Rennens. Hier wurden die Teamerfolge aufgrund eines unverschuldeten Unfalles sowie eines Protestes, der nach wie vor für sehr viel Diskussionsstoff sorgt, verhindert.

Weiterlesen



Ein tolles und witziges Interview geführt von der rasenden RTL NITRO Reporterin Phylicia Whitneybeim beim ADAC Zurich 24h-Rennen von RTL Nitro mit Rennfahrer Christian Konnerth, der auch regelmäßig unsere MK-Straßenautos testet...

Weiterlesen



Bildquelle: Fotos: 1VIER.COM/Michael Jandke/Marc Schweigert/Daniel Attallah/Marc Krankenberg

Nürburgring. Mit insgesamt neun Fahrzeugen nahm das PIXUM Team Adrenalin Motorsport die diesjährige Ausgabe des ADAC Zurich 24h Rennen in Angriff. Damit stellte das Team rund um Matthias Unger erneut deut...

Weiterlesen



Bildquelle: 1VIER.COM

Nürburgring. Beim zweiten Saisonlauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring konnte das PIXUM Team Adrenalin Motorsport in der Produktionswagenklasse V5 einen Doppelsieg erzielen. Daniel Zils, Norbert Fischer und Christian Konnerth feierten mit dem Porsche Cayman den Rennsieg vor ihren Teamkollegen Christian Büllesbach, Andreas Schettler, Carsten Palluth und Carlos Arimón Solivellas. Zudem konnte in der Produktionswagenklasse V4 einen starken zweiten Platz verbuchen.

Weiterlesen

Büro

MK-Motorsport
   Krankenberg GmbH
   Badenstr. 7b
   76467 Bietigheim

Werkstatt

MK-Motorsport
   Krankenberg GmbH
   Ottersdorfer Str. 15
   76437 Rastatt

ed.tropsrotom-km@ofni

 
Folgen Sie uns: